Totale Kontrolle: Rückspiegel für den Rechner

Rückspiegel für PC-MonitoreSchon wieder Stimmen im Rücken – wer zum Teufel schleicht sich denn jetzt wieder heran? Bisher erforderte das Lösen dieser Frage umständliche Gymnastikübungen, einfacher geht es jedoch mit dem Designer-Rückspiegel für Monitore.

Kein Chef kann sich mehr lautlos von hinten heranpirschen. Und falls Kids im Haus sind, spielen die in Zukunft unter Aufsicht. Sätze wie „Der Tobias hat aber angefangen zu hauen“ können sofort entkräftet werden.

Der Rückspiegel wird mit Saugnäpfen an den Bildschirm geklemmt und ist wie ein richtiger Außenspiegel in alle Richtungen drehbar. Mit 2,5 mal 6,0 mal 1,5 Zoll eine feine Sache. Und ein Schnäppchen dazu, kostet die Überwachungsanlage doch nur 8 Dollar. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Totale Kontrolle: Rückspiegel für den Rechner

  • Am 25. Januar 2007 um 00:16 von ak

    hätten sie doch nur´n ABE würd ich sie glatt als sportspiegel fürs auto nehmen;)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *