Potentiell hinterlistig: Fernsteuerung für den IPod

Ipod-Fernsteuerung Griffin AirClickWenn der Ipod plötzlich ausgeht, könnte es an einem fiesen Spielzeug des Nachbarn liegen. Der Griffin Airclick erlaubt die Fernsteuerung des Kultplayers über Funk, so dass selbst Wände kein Hindernis für die Signale sind. Dabei darf die Entfernung zwischen Sender und Empfänger bis zu 18 Metern betragen. Das reicht locker von Garten zu Garten oder von Büro zu Büro.

Fünf Knöpfe stehen auf der Fernbedienung zur Verfügung: Play und Pause, vorheriger und folgender Titel sowie die Lautstärkeregelung. Für Ipod (3 GByte bis 5 GByte) und Ipod Mini sind jeweils unterschiedliche Modelle erhältlich. Kostenpunkt für die Ipod-Fernsteuerung : 40 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Potentiell hinterlistig: Fernsteuerung für den IPod

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *