Handy-Ladegerät: Immer schön kurbeln

Handy-Charger Ever-TalkModell „Butterfly“ (violett) oder besser Modell „Turtle“ (silber)? Diese wahrlich gewichtige Frage müssen alle beantworten, die ihr Handy unabhängig von der Zivilisation überall und jederzeit wieder aufladen wollen. Im Dschungel oder in der Wüste. Denn mit dem Ever-Talk soll jedem Handy wieder Leben eingehaucht werden.

Eine ausklappbare Kurbel saugt Bewegungsenergie direkt aus den Fingern des Kurblers und wandelt sie in elektrische Energie. Je nach Handymodell sollen bereits 2 Minuten schnelles Drehen ausreichend Strom für 30 bis 60 Minuten Standby-Betrieb oder 1 bis 6 Minuten Gesprächsdauer erzeugen. Außerdem ist Ever-Talk mit einer Hochleistungs-LED-Lampe ausgestattet, die durch 30 Sekunden Kurbeln mit Strom für 5 Minuten Betriebsdauer versorgt wird.

Zugegeben, ganz neu ist die Idee nicht. Doch bisher war die Kurbel in das Handy integriert. Was ja ziemlich blöd aussieht. Da ist so ein Beipack doch viel schicker. Noch dazu in so hübschen Farben.

Gefunden haben wir den Ever-Talk im Netz für knapp 20 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Handy-Ladegerät: Immer schön kurbeln

  • Am 1. September 2006 um 20:24 von Coke

    … stellt sich nur die Frage, ob abseits jeder Zivilisation — also ohne Steckdose für das Ladegerät — das Handy dennoch ein Netz hat, über das man Telefonieren könnte?

    Achja… wir haben ja noch diese LED — um damit im Dunkeln das netzlose Handy zu finden?

    😉
    – Coke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *