Weybrook: Ein Radio für alle (Not)fälle

Kurbelradio von WeybrrokStrom kommt nicht nur aus der Steckdose. Auch kräftiges Kurbeln erzeugt Energie, wie die HGH Innovation GmbH mit ihrem neuen Notfall-Radio beweist.

Unter dem Markennamen Weybrook stellt der Hersteller aus Markt Indersdorf das CrankRadio CR300 vor – mit unabhängiger Stromversorgung über eine Kurbel.

Hinzu kommen ein Weltempfänger, eine Taschenlampe und ein Ladegerät für Handys. Damit steht dem nächsten Urlaub in der afrikanischen Wildnis eigentlich nichts mehr im Wege. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Weybrook: Ein Radio für alle (Not)fälle

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *