Handy-DJ: Das Nokia N91 mischt ab

Sound-Mix mit Nokia N91 Üblicherweise besteht die Arbeitsausstattung von DJs aus einem großen Koffer mit CDs oder abgespeicherten MP3-Dateien und einem Mischpult. Doch es geht auch anders, wie wir auf einer Demo von Nokia auf der Photokina erfahren haben. Denn auch mit dem Musikphone Nokia N91 können locker ein paar vergnügliche Musikstunden kreiert werden. Und das geht so:

Zuhause mischt der DJs ausgewählte Songs vor und überspielt sie auf zwei Festplattenhandys wie beispielsweise das N91. Dann verbindet er über einen Standard-3,5-Klinkenstecker die Mobiltelefone und das Mischpult und schon kann die Sound-Party steigen. Viel ist nicht mehr zu tun, doch den richtigen Moment, um von Handy 1 auf Handy 2 umzuschalten, darf der DJ nicht verpassen. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handy-DJ: Das Nokia N91 mischt ab

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *