Hingucker: Fotobuch-Software FotoInsight

Fotobuch-Software FotoInsightEigentlich sind Papierfotos ja passé, seit es Internetangebote wie etwa flickr gibt. Doch als Geschenk sind Abzüge immer noch genial. Jetzt kann sich der Fotofan bei FotoInsight seine kompletten Alben nach Wunsch zusammenbasteln und anschließend im Internet bestellen.

Die Software zum Erstellen des Fotobuchs startet mit einem einfach zu verstehenden Assistenten. Laut FotoInsight bietet der Assistent dem Anwender binnen 3 Minuten einen ersten, kompletten Gestaltungsvorschlag für ein individuelles Fotobuch. So dürfte ein Buch mit hunderten von Bildern in einem einheitlichen Layout ratzfatz fertig gestellt sein. Auch später können Bilder nicht nur einzeln, sondern auch ordnerweise in das Fotobuch eingefügt werden, was praktisch ist und Zeit spart.

Das Programm stellt viele Vorlagen und Hintergrundgrafiken zur Verfügung. Wer’s lieber persönlich mag: Der Hintergrund einer Seite oder Doppelseite lässt sich ebenfalls gestalten.

Anstelle vorgegebener Layouts kann jede Seite wahlweise auch frei gestaltet werden. Dies erlaubt die Fotos beliebig zu rotieren und zu positionieren. Neu in dieser Version der Fotobuchsoftware ist, dass jedes Bild rahmenlos über Einzel- wie Doppelseiten gedruckt werden kann, allein oder als Hintergrund. Damit können nun zum Beispiel großformatige Landschaftsaufnahmen über beide Buchseiten präsentiert werden. Der Preis: Ein Buch mit 26 Seiten gibt es ab etwa 20 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hingucker: Fotobuch-Software FotoInsight

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *