USB Missile Launcher: Schluß mit Sinnkrisen

USB Missile LauncherAggression lauert überall, sie zufriedenstellend abzubauen fällt nicht immer leicht. Doch das könnte sich nun ändern. Denn der USB Missile Launcher soll helfen, unproduktive Sinnkrisen auf eine ganz eigene Art und Weise zu beseitigen. Die Abschussrampe läßt sich um 180 Grad drehen und um 45 Grad schräg nach oben anheben. Die Reichweite der Geschosse soll fünf Meter betragen. Und ganz klar: Beim Abfeuern ertönt echtes Kanonengedonner. Krass.

Eine spezielle Software für eine bessere Navigation der Raketen ist im Lieferumfang enthalten. Der Raketenwerfer, der per USB an den Computer gesteckt wird, kostet bei Tesora etwa 60 Dollar. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu USB Missile Launcher: Schluß mit Sinnkrisen

  • Am 3. November 2006 um 14:38 von Fabian

    Cooles Teil,aber leider viel zu teuer.

  • Am 1. Dezember 2006 um 12:07 von grabbel

    Die gibts auch billiger bei http://www.zweizwei.biz
    ist zwar nicht das selbe modell aber finde das gruene sowieso kewler 😉

  • Am 24. Januar 2007 um 16:56 von Jenni

    das ist suuuper, und doch gar nicht mal sooo teuer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *