Leider teuer: USB-Sticks vom Goldschmied

Edel-USB-Stick von Stor-dataSpeicher ist nicht mehr teuer. Es sei denn er kommt von Stor-data. Die englische Firma aus Sheffield mit viel Sinn für Edles hat 8 Gigabyte fassende USB-Sticks mit Platin und Diamanten verziert und damit ihren Wert gleich von wenigen Hundert Euro auf mehrere Tausend Euro aufgewertet.

Das Modell „Ice“ aus Platin glänzt mit 350 kleinen Diamanten mit 5,8 Karat pro Stein. Auch der Preis ist ziemlich cool: 30.000 Euro. Sparfüchse der High Society können in den Stick namens „Snow“ investieren. Hier winken 18 Karat Gold und 96 Diamanten mit je 1,44 Karat für bescheidene 14.000 Euro.

Für die nicht ganz so gut Betuchten schließlich bleiben die Modell „White“ (aus Silber mit 16 Diamanten) für schlappe 1500 Euro sowie die Variante „Stahl“ aus schnödem Edelstahl für 520 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Leider teuer: USB-Sticks vom Goldschmied

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *