Ipod Shuffle auf Koreanisch

LG UP3FlatMarktstudien von LG dürften ergeben haben: Der Ipod Shuffle verkauft sich gut. Ebenso wie das Handymodell LG Chocolate. Daher hat der Elektronik-Konzern kurzerhand beide Produkte gekreuzt und einen MP3-Player namens UP3Flat ersonnen. Das Gerät besitzt wie der Shuffle kein Display, hat dafür aber ein berührungssensitives Touchpad.

Der Musik-Player misst 25 mal 75,4 mal 9,6 Millimeter und wiegt 18,5 Gramm. Es gibt ihn in den Standardversionen mit 512 MByte bis 2 GByte Flash-Speicher. Er spielt Dateien im Format MP3, WMA, ASF und OGG Vorbis ab. Beim Lesen beziehungsweise Beschreiben soll er eine Datenrate von bis zu 7 MBit/s schaffen.

Als Equalizer-Voreinstellungen stehen Jazz, Classic, Rock, Pop und Normal zur Wahl. Ferner kann der kleine Player Sprachaufnahmen mit 64 Bit respektive 128 Bit aufzeichnen. Der Akku ist fest in den Player eingebaut und soll zehn Stunden durchhalten.

Technisch gesehen ist der Player wohl kein großer Wurf, aber optisch fällt er durchaus auf. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ipod Shuffle auf Koreanisch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *