CeBIT: Navigationssystem zu verschenken

Navigon Mobile Navigator 6Navigon stellt seit gestern den Mobilenavigator 6 für Java-Handys kostenlos zum Download bereit. Dabei handelt es sich um eine Offboard-Navigationslösung: Auf dem Mobiltelefon läuft eine Art Client, die eigentliche Routenberechnung passiert auf den Servern des Anbieters. Auch das Kartenmaterial liegt dort und wird regelmäßig aktualisiert.

Die einzigen Gebühren, die dabei anfallen, berechnet der Mobilfunkbetreiber – für den Datentransfer der Route auf das Mobiltelefon. Die anfallende Datenmenge hängt davon ab, ob die Navigation mit Hilfe von Pfeildarstellung, Übersichtskarte oder Detailkarte ablaufen soll. Auf seiner Webseite zeigt Navigon einige Kostenbeispiele. Navigon Mobile Navigator 6Die Software gibt es für diverse Mobiltelefone von Nokia und Sony Ericsson auf der Webseite des Anbieters.

Darüber hinaus ist noch ein GPS-Empfänger nötig. Ist er nicht im Handy integriert, kann er beispielsweise über Bluetooth mit dem Mobiltelefon gekoppelt werden. (dsc)

> Top oder Flop? Jetzt abstimmen

> Zur Bildergalerie 

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

23 Kommentare zu CeBIT: Navigationssystem zu verschenken

  • Am 18. März 2007 um 17:14 von Atalay Bulut

    das ist klasse

  • Am 25. März 2007 um 13:46 von fraggles.de

    An sich eine gute Sache, wenn das PRG nicht über 400 Sprachdateien über GPRS nachladen würde! Davon steht nirgends etwas! Ich habe eine 12ct/10Kb GPRS Tarif, da waren bei 200 Sprachdateien schnell € 5,- EUR weg !!! Ich suche noch die kompletten Sprachdateien!

    Gruß fraggles.de@googlemail.com

  • Am 26. März 2007 um 17:19 von Daniel Schräder

    Danke für das Feedback. Wir haben bei Navigon nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    Der Download von Sprachdateien wird nur bei Nokia-Telefonen benötigt. Leider gibt es für diese Geräte keine andere Möglichkeit der Installation, da sie größere Installationspakete (JAR) nicht akzeptieren.

    Ciao :)
    Daniel

  • Am 28. März 2007 um 14:58 von lustigewg

    Feine Sache… an sich. Schade nur, dass noch sooo wenige Handys mit GPS ausgestattet sind… wenn ich mir extra eine Bluetoothmouse kaufen muss, dann is mir das zu teuer.
    An sich aber ein netter Dienst. Service fängt eben Kunden. Kaum macht man`s g`scheid, scho klappt`s!

    • Am 1. Januar 2010 um 16:28 von alex

      AW: bloetooth mouse
      eine b-mouse gibts für 17 ? bei reichelt mit das Ö-navi programm

  • Am 24. Mai 2007 um 09:36 von salim

    alles toll

  • Am 3. Juni 2007 um 05:41 von karsten

    feine sache

  • Am 3. Juli 2007 um 11:59 von Artem

    ich finde dass sehr sehr qoole sach

  • Am 24. August 2007 um 22:29 von Udo Hälbig

    coole sache

  • Am 25. August 2007 um 19:29 von Stefan

    Sehr gut Idee. Das Handy hat ja eh jeder dabei und nun kann man damit auch noch navigieren. Toll!!

  • Am 21. September 2007 um 01:11 von micha

    einfach super

  • Am 6. Oktober 2007 um 12:49 von rudi

    supersache

  • Am 23. Oktober 2007 um 18:37 von Johann

    Steht leider nicht mehr zur Verfügung.

  • Am 28. Oktober 2007 um 19:59 von Dennis

    einfach supper

  • Am 17. November 2007 um 15:27 von herbert

    einfach gut

  • Am 3. Dezember 2007 um 21:13 von Navigationssystem kostenlos! | Top oder Flop | CNET.de

    […] > Mehr Informationen und Download […]

  • Am 18. Dezember 2007 um 18:41 von Milan

    Super

  • Am 21. März 2008 um 18:31 von mike

    hi ich wollte mir mal das programm anschauen, da ich gelesen habe das es gut sein soll.

  • Am 15. April 2008 um 14:02 von No Name

    ich möchte mir mal das programm anschauen, da ich gelesen habe das es gut sein soll.

  • Am 15. April 2008 um 14:03 von No Name

    Sehr gut Idee. Das Handy hat ja eh jeder dabei und nun kann man damit auch noch navigieren. Toll!!

  • Am 5. Januar 2009 um 04:21 von Joachim

    nicht schlecht sowas kostenlos anzubieten

  • Am 2. Mai 2009 um 23:52 von Anonym

    Ich finde es schade das da trotzedem gebühren kommen is einfach zu teuer!

  • Am 2. Juli 2009 um 09:00 von my name

    ich kann das nicht runterladen ich brauche hilfe:(

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *