MP3-Player fürs Schaumbad

JVC XA-AW33 - Badenwannen-MP3-PlayerÜberall darf ich meinen MP3-Player mitnehmen, nur in die Badewanne nicht. Was für eine Marktlücke! JVC hat mein geheimstes Bedürfnis erkannt und nun den MP3-Player fürs Schaumbad entwickelt. Der besondere Gag daran: Wenn der Sound vibriert, sollen kleine Wellen im Wasser entstehen.

Der XA-AW33 ist wie ein Trichter geformt, eine blaue LED tanzt passend zu den Beats im Takt. Ein Flach-Membranlautsprecher soll Kopfhörer überflüssig machen. Wie alle MP3-Player wird auch der JVC XA-AW33 mit seinen 256 MByte Fassungsvermögen via USB an den Rechner angeschlossen, um sich mit MP3s oder WMA-Dateien füttern zu lassen. Selbst DRM-geschützte Stücke kann er angeblich abspielen.

Die Musikinsel, die ein kleines bisschen größer als eine Kaffeetasse ist, wiegt 260 Gramm. Der Hersteller verspricht 15 Stunden Spielzeit am Stück. JVCs schwimmender XA-AW33 ist in Japan für knapp 20.000 Yen (etwa 125 Euro) erhältlich. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MP3-Player fürs Schaumbad

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *