Schon getestet: Blackberry Curve

Blackberry Curve 8300

Die Produktoffensive von Research in Motion geht weiter. Nach Pearl und 8800 kommt nun mit dem 8300 – beziehungsweise Blackberry Curve – das dritte Gerät mit Trackball-Navigation und im modernen Design auf den Markt.

Hierzulande soll er erst am 24. Mai bei einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Unsere Kollegen von CNET.com haben den neuen Blackberry Curve 8300 – mit zwei-Megapixel-Kamera, Trackball und vollwertiger Tastatur – bereits in den Händen und haben ihn einen ausführlichen Test durchlaufen lassen.
In Kooperation mit CNET.com veröffentlicht CNET.de bereits jetzt einen Testbericht des Blackberry Curve – mit klarem Fazit: Warten lohnt sich. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schon getestet: Blackberry Curve

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *