Faltbares Kraftwerk lädt Ipod und Handy

Faltbares Solar-KraftwerkSolar ist in. Die Zellen werden seit neuestem sogar am Körper getragen. Diese hier lassen sich zu einem praktischen, tragbaren Päckchen falten und zum Ausflug an den See oder zum Zelten mitnehmen.

Geht unterwegs der Saft von Ipod, Handy oder PDA aus: Einfach einstecken und aufladen. Praktisch: Im Gegensatz zu vielen anderen Solar-Stationen ist bei diesem Modell kein Sammelsurium an Adaptern im Paket. Stattdessen gibt es eine Zigarettenanzünderbuchse. Darüber ließen sich nicht nur Geräte wieder aufladen, sondern beispielsweise auch Luftmatratzen mit einem entsprechenden Kompressor aufblasen oder eine Kaffeemaschine betreiben. Ordentlich Sonne vorausgesetzt.

Für das faltbare Kraftwerk werden knapp 100 Dollar fällig. (dsc / Foto: Livescience Store)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Faltbares Kraftwerk lädt Ipod und Handy

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *