PC-Maus für den Ringfinger

FingermausDer Mausarm, der kleine Bruder des Tennisarms, dürfte bald passé sein. Studenten des Worcester Polytechnic Institute im US-Bundesstaat Massachusetts haben die Magic Mouse entwickelt, die den PC vom Finger aus steuert: Sie wird wie ein Ring getragen und vor dem Monitor bewegt.

Auch an eine Zoomfunktion haben die Studenten gedacht: Nähert sich die Maus dem PC, wird die Ansicht vergrößert, entfernt sich der Finger, zoomt der Nutzer aus der Ansicht wieder heraus. Das könnte der Renner bei grafischen Anwendungen und Computerspielen werden.

Die Magic Mouse funktioniert mit Ultraschall. Fünf Sensoren messen alle 16 Millisekunden die ausgesendeten Wellen. Eine Software ermittelt aus den Laufzeiten zwischen Sender und Sensoren die Richtungsbewegung der Maus und deren exakte Position.

Die Zaubermaus ist winzig, wiegt nicht mehr als ein Ehering und hat die Universität 155 Dollar für die Bauteile gekostet. Ein massentauglicher Preis, wie wir meinen. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu PC-Maus für den Ringfinger

  • Am 9. August 2008 um 17:43 von Rubens

    Coole Geschenkidee. Was es nicht alles gibt. Warten wir noch mal fünf Jahre ab. Dann geht es schon mit unseren Gedanken…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *