Blackberry Curve: Das Warten hat ein Ende

Blackberry CurveDas wird aber auch Zeit! Ab Juni werden wir ihn kaufen können, den Blackberry Curve aka 8300. Zunächst gibt es ihn nur bei T-Mobile. Bei Abschluss eines 2-Jahres-Vertrags im Tarif Relax 100 XL soll das Gerät noch 49 Euro kosten, ohne Vertrag 430.

Vodafone wird den Curve nach eigenen Angaben ab August anbieten. Das Gerät ist positioniert als kleiner Bruder des 8800 und großer Bruder des Pearl, bietet also vollwertige QWERTZ-Tastatur, 2-Megapixel-Digicam und einen Slot für Micro-SD-Karten. Ein GPS-Modul wie beim 8800 gibt es jedoch nicht. (dsc)

> Test lesen

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Blackberry Curve: Das Warten hat ein Ende

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *