Real Gear Transformers: Vom Handy zum Roboter

Hasbro Real Gear TransformersWer kennt noch die Transformers? Jenes Plastikspielzeug, das sich durch das Verschieben von Teilen von einem Gegenstand in einen anderen verwandeln lässt? Stets werden Spielzeugroboter aus dem Ursprungsprodukt. Im anderen Zustand bilden die Transformers in der Regel alltägliche Gegenstände ab – etwa Motorräder oder Autos.

Neu sind die Real Gear Transfomers von Hasbro. Sie formen sich aus Tech-Gadgets, etwa aus einer Nachbildung der Playstation Portable, des Ipods oder des Razrs. Okay, ganz so nah am Original sind die Plastiknachbauten nicht. Schließlich müssen sie sich ja zu Robotern formen lassen. Und billig sollten sie sein – in den USA sind sieben Dollar pro Stück fällig.

Aber die könnten sich lohnen. Zumindest, wenn Papas Razr, Ipod und Camcorder im Vergleich zu den Transformers langweilig sind und sicher auf ihrem angestammten Platz stehen. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Real Gear Transformers: Vom Handy zum Roboter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *