Nokia N76: Multimedia-Klapphandy

Nokia N76Das Nokia N76 ist ein kleiner Musik-Begleiter. Spezielle Tasten unter dem Farbdisplay auf der Vorderseite (siehe Bildergalerie) ermöglichen es, Tracks zu wechseln und die Wiedergabe zu starten oder zu Pausieren, ohne das Gerät aufklappen zu müssen.

Für eine angemessene Musikauswahl sorgt der Micro-SD-Slot auf der linken Geräteseite. Darüberhinaus ist ein Radio eingebaut. Die Tastatur erinnert stark an die des Razr, obwohl das Nokia N76 mit knapp 14 Millimetern Dicke etwas klobiger wirkt.

Für schnellen Internetzugriff greift das Quad-Band-Handy auf UMTS zurück. Die integrierte Digicam macht Aufnahmen mit einer Auflösung von zwei Megapixeln. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Nokia N76: Multimedia-Klapphandy

  • Am 6. Juni 2007 um 18:41 von dog and bone » Es ist da! N76 im Handel.

    […] cnet alpha abgelegt unter […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *