Nokia Music Xpress 5700: Kopfverdreher

Nokia Music Xpress 5700Eigentlich verdreht das Nokia 5700 nicht seinen Kopf, sondern eher seinen Körper: Das komplette Unterteil lässt sich in drei Stufen um 180 Grad drehen. Auf der Vorderseite befindet sich das telefonübliche Tastenfeld – von 0 bis 9 ist, inklusive Stern und Raute, alles da, was man zum Wählen braucht.

Wer lieber Musik hören möchte als zu telefonieren, dreht das Tastenfeld um 180 Grad. Dann befinden sich anstelle der Telefontastatur Knöpfe zur Bedienung des integrierten Mediaplayers auf der Vorderseite – Vor und Zurück, sowie Play und Pause. Die Lautstärketasten sind immer griffbereit auf der Seite platziert. A propos: Auch Stereolautsprecher hat Nokia dem 5700 spendiert.

Außerdem lässt sich die Kamera nach vorne drehen. Dadurch wird das 5700 zwar nicht zur vollwertigen Digicam, aber seine Stärken sollen ja auch – so verrät es der Namenszusatz Music Xpress – bei der Musikwiedergabe liegen. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia Music Xpress 5700: Kopfverdreher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *