Vollgas: Rennsitz fürs Wohnzimmer

VRX Triple Screen Limited EditionOder, wenn man verheiratet ist oder sonstwie liiert, für den Keller. Aber eigentlich ist es auch egal, wo der VRX Triple Screen Limited Edition steht – kaum setzt man sich herein, vergisst man ohnehin alles, was mit der realen Welt zu tun hat.

Auf den ersten Blick erhält man also ein Gestell aus Sportsitz, Lenkrad, Pedalerie und drei dicken Monitoren. Auf den zweiten auch eine ganze Menge High-Tech. Bei den „dicken Monitoren“ handelt es sich um 37-Zoll-Sharp-TFTs, die die volle HDTV-Auflösung (1920 mal 1080) ausgeben.

Bislang ist die Nordschleife allerdings noch ein gutes Stück entfernt: Irgendetwas muss ja schließlich die Grafik ausgeben. Dafür bietet sich eine Spielekonsole an, wenn man Konfigurarionsstress vermeiden will. Und vier Konsolen für richtig Dampf! Also kommt der komplette Rennsimulator mit vier Xbox 360 Elite Edition, vier Lizenzen von Forza Motorsport 2, HD-DVD-Laufwerk, Zune, Webcam und Headset.

Das ganze ist einem Röhrenkonstrukt aus Aluminium verbaut – für das richtige Ambiente im Wohnzimmer. Oder im Keller. Eine Preisangabe macht der Hersteller übrigens nicht.(dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vollgas: Rennsitz fürs Wohnzimmer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *