Braucht wirklich jeder: USB-Brieföffner

USB-BrieföffnerWer noch keinen USB-Brieföffner auf seinem Schreibtisch stehen hat, ist echt out. Das Teil ist mindestens so praktisch und so notwendig wie der USB-Aktenvernichter für die Handtasche und der richtige Kandidat für ein Update unserer USB-Gadgets.

Immerhin: Das Gerät öffnet nicht nur Briefe, sondern zeigt auch die Uhr an und hat einen Wecker drin. Außerdem ist ein USB-Hub an Bord, damit auch USB-Weihnachtsschneekugel und USB-Ventilator das ganze Jahr über komfortabel mit Strom versorgt werden.

Der Hersteller des Kombinationswunders ist Shenzhen Sunstars Electronics Ltd. aus Hong Kong. Interessierte Weiterverkäufer können eine Preisanfrage an TDC-Trade stellen. (dsc/Foto: TDC-Trade)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Braucht wirklich jeder: USB-Brieföffner

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *