HTC Touch in zwei Wochen bei Vodafone?

HTC TouchDer exklusive Vertrag zwischen HTC und O2 scheint abzulaufen. Zumindest rechnet Vodafone damit, das HTC Touch noch in der ersten Juli-Hälfte in den eigenen Shops anbieten zu können. Interessantes Detail dabei: Das Gerät könnte auch bei Vodafone unter dem Namen HTC Touch ins Programm kommen. Andere Geräte des taiwanesischen Herstellers hat der Mobilfunker unter der eigenen Marke VPA im Angebot. Trotzdem wird das Touch wohl ein Vodafone-Branding bekommen.

Das verriet eine Vodafone-Pressesprecherin auf Nachfrage von CNET.de – jedoch ohne Gewähr. Weitere Informationen könnte es in der nächsten Woche geben. Die Vodafone-Webseite schweigt sich bislang noch zu diesem Thema aus. Auch bei der Geräte-Vorschau ist der Touch bislang nicht vertreten. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu HTC Touch in zwei Wochen bei Vodafone?

  • Am 23. Juli 2007 um 17:48 von HTC Touch jetzt bei Vodafone | CNET.de Alpha

    […] im Shop auf der Webseite aufgenommen. Wie von CNET Alpha berichtet, heißt das Gerät tatsächlich HTC Touch und kommt nicht, wie andere Smartphones des gleichen Herstellers, unter der Vodafone-Marke VPA auf […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *