James Morrisons digitale Trompete

Digitale TrompeteJames Morrison ist der beste Trompeter der Welt und Gerüchten zufolge sogar der einzige Mensch, der dem goldenen Blasinstrument jemals zwei Töne gleichzeitig entlocken konnte. Und diesem Mann verdanken wir die digitale Trompete. Sie ist quasi das Keyboard der Blasinstrumente. Sie sieht aus wie eine Mischung aus plattgedrückter Trompete und Geige, potente Spieler entlocken ihr einen Klangmix aus verschiedensten Instrumenten.

De facto basiert die James Morrison Digital Trumpet auf einem Sampler. Gespielt wird sie wie eine gewöhnliche Trompete, doch zu den normalen Trompetentönen kann der Spieler noch viele zusätzliche Effekte und Sounds einbauen. Im Klartext: Der „Trompetensynthesizer“ gibt Klavier-, Gitarren- oder Basstöne wieder. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sogar Vogelgezwitscher oder Industrielärm lassen sich als Midi-Datei auf das Instrument übertragen.  (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu James Morrisons digitale Trompete

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *