Blackberry mit WLAN: Der neue 8820

Blackberry 8820Blackberry hat in den USA die Einführung des 8820 bestätigt. Mit diesem Smartphone kommt erstmals in der Geschichte von Blackberry WLAN zum Einsatz: Das Gerät unterstützt die Standards 802.11a, b und g. Außerdem kommuniziert der neue Blackberry über USB und Bluetooth 2.0 mit der Außenwelt. Unterwegs greift der 8820 auf EDGE zurück; UMTS hat auch er nicht.

Dafür ist ein GPS-Empfänger eingebaut. Mit zusätzlicher Navigationssoftware oder einer Off-Board-Lösung des Netzbetreibers wird das Gerät somit zum Navigationssystem.

Für ordentlich Speicherplatz steht ein Slot für Micro-SD-Karten zur Verfügung. Auch Micro-SDHC-Karten akzeptiert das Gerät bis zur einer Größe von 32 GByte. Das ist mehr als genug für Geschäftsdaten: Die multimediale Welt erhält Einzug. Für diesen Zweck ist ein Mediaplayer installiert, der Musik- und Filmdateien wiedergibt. Der Ton erreicht das Ohr auf Wunsch auch kabellos in Stereo über Bluetooth 2.0. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Blackberry mit WLAN: Der neue 8820

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *