Handyhalterung fürs Fahrrad

Handyhalterung fürs FahrradNa, das wurde aber auch Zeit! Schließlich können Handys wie das Nokia N95 nicht mehr nur telefonieren und SMS schreiben, sondern dienen auch als Navigationssystem. Und das braucht man, zumindest ohne Orientierungssinn, nicht nur im Auto, sondern auch zu Fuß oder auf dem Fahrrad.

Brando hat passenderweise eine universelle Handyhalterung für den Fahrradlenker im Angebot. Er lässt sich einfach auf die Abmessungen der verschiedenen Handys einstellen und ist mit einem Preis von 10 Dollar auch echt preiswert.

Da reicht’s sogar noch für einen Gefrierbeutel, den man bei Regen über Handy und Halterung ziehen kann. Der Lebensdauer des Gerätes wegen. (dsc / Foto: Brando)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Handyhalterung fürs Fahrrad

  • Am 15. August 2007 um 09:48 von Stormy

    Für Rennrad oder reine Straßenfahrten mag sowas taugen .. aber auf Schotter oder gar ein wenig mehr Gelände schaut es ein wenig „windig“ aus und ich würde das bei nem teuren N95 nicht versuchen :-)

    Stormy

  • Am 15. August 2007 um 12:45 von Dantotec, Mario Scholl

    Bitte NICHT diese Klemmbackenhalterung kaufen, das Handy fällt so sicher wie das Amen in der Kirche irgendwann zu Boden! Wir biten Briodit Halterung an, natürlich auch für das Nokia N95, aus dieser speziellen Halterung kann das N95 nicht herausfallen. Hier der Link zu unserer Seite: http://www.dantotec.de

  • Am 15. August 2007 um 15:11 von hoppefamily

    Der Slider lässt sich ja nicht ausfahren.
    Damit ist nichts mit GPS.

  • Am 18. August 2007 um 09:35 von Stormy

    @Mario Scholl naja .. aber bei euch bleibt das Problem das man die Halterung nicht ohne weiteres ans Fahrad bringt. ich find bei euch „Nur“ Autohalterungen.

    Stormy

  • Am 21. August 2007 um 07:16 von chicglamour

    Naja, einfach mal Werbung machen, aber anscheinend nichmal durchlesen, was hier überhaupt angeboten wird 😀 ! Wobei ich sagen muss, dass ich mit meinem Klapphandy bei dem auch ein bisschen Angst hätte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *