Für den kleinen Hunger zwischendurch: Mini-Angel

Mini-AngelVor ein paar Jahren hätte man sich „für den kleinen Hunger zwischendurch“ noch eine Schokoladenspezialität eingeworfen. Inzwischen jedoch, zu Zeiten, in denen es selbst bei McDonald’s Diätprodukte, Früchtebecher und Joghurts gibt, leben wir ja alle gesund. Und stilvoll.

Wir essen also lieber Sushi statt Fastfood, frisch zubereitet, versteht sich. Noch frischer klappt’s mit der kleinsten Angel der Welt: Zusammengeschoben sieht sie aus wie ein etwa 20 Zentimeter langer Kugelschreiber. Ausgezogen erreicht sie eine stolze Länge von 94 Zentimetern.

Dank Vollausstattung benötigt man neben der 40 Dollar teuren Route also nur noch einen Wurm vom Wegesrand und kann loslegen! Ich allerdings werde mir jetzt erst einmal ein Stück Schokolade einwerfen und auch weiterhin ungesund leben. (dsc / Foto: Amazon)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Für den kleinen Hunger zwischendurch: Mini-Angel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *