Volvo Driver Alert: Du fährst miserabel, mach lieber Pause!

Volvo Driver Alert ControlBei Volvo wird es gegen Ende dieses Jahres für die Modelle S80, V70 und XC70 optional ein technisches Helferlein geben – Driver Alert. Das berichtet Crave. Demnach überwacht eine Kamera den Fahrstil, etwa auf gleichbleibende Geschwindigkeiten und ob der Wagen in der Spur bleibt.

Anhand dieser und weiterer Daten berechnet ein Computer an Bord des Fahrzeugs, wie gut der Fahrer sein Auto steuert. Ist er nur mäßig sicher und kontrolliert unterwegs, gibt es einen Warnton, und das Display im Kombi-Instrument fordert zur Pause auf. Gar nicht schlecht – es dient schließlich der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Stellt sich nur die Frage, ob die Kaffeetasse im Display bei manchen Fahrern permanent aufleuchtet oder gelegentlich auch mal ein Fahrertraining verordnet… (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Auto & IT

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Volvo Driver Alert: Du fährst miserabel, mach lieber Pause!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *