Cooltonefridge: Kühlschrank mit MP3-Player

Cooltonefridge: Kühlschrank mit MP3-Player (Foto: gadget-box.com)Das ist ja unglaublich! Wer denkt, die Kombinationsgabe mancher Anbieter hätte mit Kaffee und Minze sowie Brillenetui mit MP3-Player seinen Höhepunkt erreicht, kennt den Cooltonefridge noch nicht. Der 130 Pfund teure Kühlschrank nimmt 22 Liter auf – das entspricht, je nach Vorliebe, sechs Flaschen Weißwein, 20 Dosen Bier oder vier zwei-Liter-Flaschen mit Sangria.

Und damit es einem im Rausch nicht langweilig wird, hat er die zusätzliche Unterhaltung gleich mit eingebaut: MP3-Player, CD-Spieler und FM-Radio – alles an Bord. Kleine Lautsprecherchen sind eingebaut (über die Tonqualität schweigt sich der Anbieter aus), für große gibt es einen Sound-Ausgang. Außerdem ist ein Eingang für Ipod & Co. vorhanden.

Für die Steuerung der Audiofunktionalitäten liegt eine Infrarotfernbedienung bei. Das Bier muss man, so der Anbieter, aber noch von Hand aus der Kiste holen. (dsc / Foto: The Gadget Box)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cooltonefridge: Kühlschrank mit MP3-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *