Special Edition: goldener Blackberry Pearl

Blackberry Pearl GoldDer Nachfolger des Pearl ist schon mehr oder weniger bestätigt: Der Blackberry 8130, auch bekannt als Pearl 2, könnte ab November erhältlich sein. Wichtigste Neuerung ist das integrierte GPS. Sprint, ein amerikanischer Netzbetreiber, hat die Einführung gegenüber CNET.com bestätigt.

Für potentielle Käufer des „alten“ Pearls hat Blackberry – beziehungsweise T-Mobile in den USA – noch ein kleines Schmankerl in der Tasche. Dort kann man das Gerät für knapp 150 Dollar mit Vertrag auch in Gold, Blau oder Rot erstehen. Die übrige Ausstattung ist mit dem schwarzen Serienmodell identisch – es gibt eine 1,3 Megapixel-Kamera, Datentransfer via EDGE und das gewönungsbedürftige, doppelt belegte Tastenfeld. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Special Edition: goldener Blackberry Pearl

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *