Suissa Enlighten: Design-PC ohne Ecken

Suissa Computers EnlightenNa gut, fast ohne – denn das Netzteil ist als einziges Bestandteil des Enlighten tatsächlich nicht geschwungen. Die gesamte restliche Hardware ist in runden Gehäuseteilen untergebracht – nicht einmal für die Anschlüsse gibt es Kanten. Hinter einer Klappe sitzen USB- und Netzwerkanschlüsse, Grafik- und Soundausgänge und alles, was man noch so benötigt, um einen Rechner zu betreiben.

Außergewöhnlich ist der Enlighten von Suissa Computers definitiv. Was überrascht, ist die Power, die in dem edlen Stück steckt – offensichtlich stimmt „form follows function“ auch bei runden PCs. AMD- oder Intel-Prozessoren sorgen für Rechenkraft (X2 6400+ beziehungsweise Core Duo), Nvidia 8800GTX oder Radeon HD2900 XT lassen auch mal ein Spielchen zu und bis zu 4 GByte RAM sowie 1 TByte Festplattenspeicher ermöglichen nicht nur das Ansehen, sondern auch gleich das Schneiden von Videos. Gerne auch in HD-Auflösung.

Über Preise schweigt sich die Webseite aus: So einen Rechner gibt es nicht von der Stange. Dafür darf der Kunde auch die Materialien selbst aussuchen. (dsc / Foto: Suissa Computers)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Suissa Enlighten: Design-PC ohne Ecken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *