Kombuda-Brettl: Bayerische Tastatur

Bayerische TastaturChina hat sie, Russland hat sie und die Araber haben sie auch: eine Tastatur mit den für ihre Kultur eigenen Schriftzeichen. Und nun hat sich eine weitere große Nation ihrer Wurzeln erinnert und sie in eine Tastatur gegossen: Bayern. Das „Boarische Kombuda-Brettl“- natürlich in weiß-blau – liest sich dann so: Auf der Leertaste steht „A Gschbaaß muaß sei“ (Spaß muss sein). Mit dem Cursor rückwärts geht es per Druck auf die Taste „Redour“. Der Pfeil nach oben oder unten heißt „aufi“ oder „obi“. Zwischen Groß- und Kleinschreibung wählt der Benutzer auf der Taste „Do machst gleana“ (Hier machst du es kleiner) oder „A Schdiggi gresser“ (ein bisschen größer). Und, Enter heißt, na klar: „Basst scho“!

Zu so einer Tastatur passt natürlich keine gewöhnliche Maus – eine „Hutschn“ muss her, die auf der „Hutschn-Rutschn“ (Mauspad) manövriert wird. Das Bayern-Ensemble ist – wie kann es anders sein – im Bayern-Laden für 79 Euro zu finden und ab dem 15. Oktober erhältlich. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

7 Kommentare zu Kombuda-Brettl: Bayerische Tastatur

  • Am 14. Oktober 2007 um 23:07 von sepp reichard

    Hund san´s scho die Bayern !!!
    Die muss ich mir gleich bestellen !!! Der Text trifft den Nagel auf den Kopf .

  • Am 19. Oktober 2007 um 11:09 von guenther Phillip

    Hab´s gestern bekommen. Super Ding !! danke noch mal an den Bayern Laden für die schnelle Lieferung. I glaub zu Weihnachten brauch i no 2 oder 3.
    Do werns schaug´n die Chinesen und erst die Preiss´n !!!!

  • Am 19. Oktober 2007 um 17:07 von sandra stern

    mei des is genial – die will ich haben

  • Am 25. Oktober 2007 um 18:41 von peter mair

    na endlich !! grad no vor weihnachten. passt genau für mein Mo, den superbatzi.
    her damit, die brauch i unbedingt.

  • Am 2. November 2007 um 15:51 von Fritz W.

    oberaffengeil !!! hab gleich meine pseudo-boarische von Cherry weggschmiss´n und mir des Brettl kafft.

  • Am 7. November 2007 um 12:46 von Aircraft Mouse ST-440: Kampfjet auf dem Schreibtisch | CNET.de Alpha

    […] Slide von PuXxs Bushidos Sieg über Sido von KurdtDC Sprechende Fahrradspeichen von MeckyMesser Kombuda-Brettl: Bayerische Tastatur von Fritz W. CNET.de Alpha […]

  • Am 4. Januar 2008 um 11:34 von Hartes “D” und weiches “D”: Frängische BC-Dasdadur | CNET.de Alpha

    […] Bayern haben – wie kürzlich berichtet – ihre eigene PC-Tastatur, boarisches Kombuda-Brettl gennant. Und die Elite Bayerns, also die Franken? Auch sie tippen neuerdings auf ihrem eigenen […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *