Unterwasserradio für die Badewanne

Aquaradio spielt unter WasserWer gerne mit Schnorchel badet, kann problemlos auch die Ohren unter die Wasseroberfläche sinken lassen. Damit es dort nicht zu langweilig wird, könnte man 17 Dollar investieren – für das Aqua Radio. Die komplette Einheit schwimmt, nach unten baumelt ein wasserdichter Lautsprecher, der die Schallwellen durch das Nass bis zum Ohr transportiert.

Bose-ähnliche Soundqualität darf man freilich nicht erwarten. Auch der Text ist mitunter nicht immer verständlich, verraten Testberichte von Kunden. Macht aber nichts, denn Mitsingen klappt eh nicht. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Unterwasserradio für die Badewanne

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *