Das Porsche-Handy P9521 ist da!

Porsche-Handy P9521Aber hallo, wer braucht denn da noch Dolce & Gabbana oder Prada? Dieses Handy ist etwas für echte Männer, vorausgesetzt, sie haben mal eben 1200 Euro über. So viel soll das von Sagem gefertigte Porsche-Handy P9521 nämlich kosten.

Seit der ersten Vorstellung im Juni ist viel Zeit vegangen, jetzt ist es da. Unsere britischen Kollegen halten ihr Exemplar bereits in der Hand. Der erste Eindruck: Wertig! Das aus einem Aluminium-Block gefräste Gerät wiegt 137 Gramm.

Zu den Highlights gehört der Fingerabdruckscanner unterhalb des Displays. Er verhindert, dass Fremde auf gespeicherte Daten zugreifen, und ersetzt die PIN-Eingabe. Außerdem ermöglicht er das Scrollen durch Menüs und den direkten Zugriff auf Kurzwahlen oder Programme: Jedem Finger kann man eine Aktion zuweisen. Darüber hinaus glänzt es mit 3,2-Megapixel-Kamera und Bewegungssensor. Wie das Iphone wechselt das Gerät durch Kippen zwischen Hoch- und Querformat.

Die Auslieferung soll im November starten.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Das Porsche-Handy P9521 ist da!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *