Sanwa-Keypad-Maus: Taschenrechner Huckepack

Sanwa Keypad-Maus mit TaschenrechnerMuss eine PC-Maus rechnen können? In Deutschland nicht, in Japan doch. Der japanische PC-Zubehörladen Sanwa hat daher eine Computermaus mit umgeschnalltem Taschenrechner vorgestellt. Normalerweise tut sie ihren Dienst wie jede brave Maus, sobald man mit einem Zahlensalat kämpft, erweist sie sich als Retter in der Not. Einfach den Nummernblock einschalten – und schon kommt man weiter bei der Milchmädchenrechnung. Neben den Ziffern sind Tasten für die Grundrechenarten, das Dezimaltrennzeichen und eine Enter-Taste vorhanden. Prima geeignet erscheint die Maus daher für alle mobilen Steuer- und Finanzberater, die mit Notebook ohne eigenen Ziffernblock losziehen.

Die Sanwa-Keypad-Maus ist mit einem optischen Sensor mit einer Auflösung von 800 dpi bestückt, per USB wird sie mit dem Rechner verbunden. Sie kostet umgerechnet etwa 35 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sanwa-Keypad-Maus: Taschenrechner Huckepack

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *