Film Projector: Kino-Vergnügen zum Mitnehmen

Tragbarer Film-ProjektorProjektoren werden tragbar. Zumindest gilt dies für den „Film Projector“, der in Kürze bei I want one of those zu haben sein wird. Es ist 1,5 kg schwer, hat eingebaute Lautsprecher inklusive Verstärker und liefert eine Auflösung von 960 mal 240 Pixeln. Und dabei ist das Hightech-Gerät nicht größer als ein Rugby-Ei. Doch das Beste: Es projiziert nicht nur nach vorne, sondern auch nach oben. Dazu muss man den Projektor einfach nur wie eine startklare Rakete aufstellen, mit der Linse senkrecht nach oben – fertig.

Der ideale Abstand zur Leinwand beträgt etwa zwei Meter. Das Bild, das der Projektor an die Wand wirft, misst in der Diagonale ebenfalls knapp zwei Meter. Der Film Projector lässt sich an einen DVD-Player, einen Fernseher, den PC, eine Spielekonsole von Nintendo, an die Playstation oder die Xbox, an den Ipod oder an eine Digitalkamera anschließen. Wie lange die Lampe glüht, hat I want one of those jedoch nicht verraten. Kosten für das Spielzeug: 150 britische Pfund (etwa 220 Euro). (yvo)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Film Projector: Kino-Vergnügen zum Mitnehmen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *