Tux-Lautsprecher: singender Pinguin

Tux-Lautsprecher: singende PinguineViecher haben dieser Tage Hochkonjunktur. Immerhin naht das größte Geschenke-Fest des Jahres, und Federn und Fell verkaufen sich immer gut. Selbiges gilt auch für die beiden Pinguine, die brav im Gleichklang MP3s abspielen. Man kann die beiden aber nicht nur unter Linux betreiben, sie sind auch Windows-kompatibel.

Die beiden tragbaren Lautsprecher lassen sich an Ipod, PC oder CD-Player anschließen. Die Energieversorgung kommt aus zwei Mignon-Zellen oder via USB. Bis zu 18 Stunden Spielzeit liefern die Pinguine mit einer Batterieladung – da kommt man gut über den heiligen Abend. Die Lautsprecher sind etwa so große wie ein halbe Dose Red Bull und wiegen so viel wie ein Blumenkohl (550 Gramm). Für rund 22 Dollar ein nettes Mitbringsel. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tux-Lautsprecher: singender Pinguin

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *