Portable Festplatte mit Fingerabdruckscanner: Cutie Bio

Cutie Bio: Festplatte mit FingerabdruckscannerFast jeder von uns hat eine externe Festplatte. Für Backups zum Beispiel, für Filme, Spiele oder Fotos, für Musik oder einfach nur, um Daten zu Freunden mitnehmen zu können. Allerdings gibt es ein gewisses Risiko, dass die Platte abhanden kommt – sei es durch Diebstahl oder Unaufmerksamkeit. Häufig ist dann das Abhandenkommen der Daten noch das kleinere Problem: Viel schlimmer ist es, wenn jemand anderes Zugriff auf peinliche Fotos oder wichtige vertrauliche Dokumente aus der Arbeit erhält.

Verschlüsselung wäre ein guter Schutz, doch umständlich. Die Arbeit nimmt einem der asiatische Hersteller Sarotech ab. Er hat eine portable Festplatte mit integrierter Verschlüsselung und Authentifizierung per Fingerabdruck vorgestellt. Das Überstreifen des Sensors mit dem Finger reicht aus, damit die Daten sichtbar werden. Steckt man die Platte ab, war’s das wieder.

Die Platte hört auf den Namen Bio Cutie und soll knapp 60 Dollar kosten. Allerdings funktioniert diese Version ausschließlich unter Windows. Platten, die auch mit Apple- und Linux-Rechnern zusammenarbeiten, sollen folgen. (dsc)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Portable Festplatte mit Fingerabdruckscanner: Cutie Bio

  • Am 27. November 2007 um 11:35 von Sichere Festplatte mit Touchscreen: Iotek Ezsecu | CNET.de Alpha

    […] eintippt, gibt das Gerät den Zugriff auf die Daten frei – ist doch fast noch cooler als eine Festplatte mit Fingerabdruckscanner, […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *