Wild Charge: Handy drauflegen und laden

Wild Charge: Ladeplatte fürs HandyHeimkommen, Handy auf die Platte knallen, Fernseher anmachen. Wie einfach könnte das Leben sein. Doch die Realitiät sieht anders aus. In Wahrheit ist Handy laden nämlich ziemlich umständlich. Man muss jedes Mal das Ladekabel suchen (wo liegt es nur?!), in die Steckdose stöpseln und nach dem Energie-Saugen wieder aufräumen. Doch die Firma Wild Charge aus Arizona lässt mich hoffen: Die Amerikaner haben eine Platte vorgestellt, die Handys wieder aufladen soll. Bislang funktioniert das nur mit dem Razr von Motorola, in den nächsten Monaten sollen weitere Geräte folgen. Geplant sind Apples Iphone, Ipod Touch und Ipod Nano. Ferner sollen sich auch der Blackberry Pearl und der Blackberry 8800 von Research In Motion auf der Platte wieder aufladen lassen.

Damit das tatsächlich funktioniert, braucht jedes Gerät einen speziellen Adapter mit winzigen leitenden Kontakten. Dieser kommt statt des Akkudeckels auf das Handy – und irgendwann baut die Industrie die Kontakte bei den Handys vielleicht sogar mit ein. Die Bauweise der ladenden Platte und die Kontakte sorgen dafür, dass das elektronische Gerät geladen wird – ganz gleich, wo es auf der Platte liegt. Der ganze Akt geht laut Hersteller übrigens genauso schnell vonstatten wie per Steckdose. Insgesamt liefert Wild Charge bis zu 15 Watt – damit können drei bis fünf Geräte gleichzeitig wieder fit gemacht werden. Ganz billig ist die Erfindung allerdings nicht: Die Ladeplatte kostet 60 Dollar, die einzelnen Adapter sind für 30 bis 40 Dollar zu haben. In Zukunft soll es die Platten auch in verschiedenen Größen geben. Dann ließe sich sogar ein Notebook wiederbeleben. (yvo / Foto: Wildcharge)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wild Charge: Handy drauflegen und laden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *