Ana-Digi-Watch: Mein Ziffernblatt ist ein E-Ink-Display

Ana-Digi-Watch: Uhr mit E-Ink-ZiffernblattUhren mit großen Displays unter dem Ziffernblatt haben etwas Technisches, etwas Verspieltes, etwas Modernes. Die Ana-Digi-Watch setzt da noch eins drauf: Ihr komplettes Ziffernblatt ist ein E-Ink-Display. Dabei handelt es sich um eine Anzeigetechnik, die Schwarzweiß mit extrem hohem Kontrast darstellen kann und beim Anzeigen von Informationen im Gegensatz zu LC- oder OLED-Displays keine Energie verbraucht. Lediglich beim Ändern der aktuellen Anzeige benötigt das Display etwas Strom. Solche Anzeigen sollen küftig auch in E-Book-Readern verstärkt zum Einsatz kommen.

Die zwei Knöpfe auf der rechten Seite der Uhr ermöglichen das Ändern der Anzeige. So ist etwa das Umschalten zwischen positiver und negativer Anzeige möglich, das Umschalten von der digitalen Uhrzeit zum Datum, ob die Ziffern (12, 3, 6 und 9) angezeigt werden sollen oder nicht und wie viele Stundenstriche es gibt. Zu verwirrend? Beim Anbieter Phosphorwatches gibt es eine Demo zum Ausprobieren.

Leider kostet der Technologieträger fürs Handgelenk 250 Dollar plus Porto und Zoll – das spricht dagegen. (dsc/Foto: Phosphorwatches)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: E-Ink, Uhr

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Ana-Digi-Watch: Mein Ziffernblatt ist ein E-Ink-Display

  • Am 20. Dezember 2007 um 19:27 von Armbanduhr mit WLAN-Finder | CNET.de Alpha

    […] der Handys. Aber diese Uhr ist schon die dritte in diesem Monat – nachweislich mit High-Tech wie E-Ink-Display und […]

  • Am 17. Mai 2010 um 23:17 von Winfried

    Warum zum Kuckuck mechanisch?!!
    Gibt es wirklich noch keinen Hersteller, der eine komplett ANALOGE Uhr aussschließlich NICHT-mechanisch herstellt? Es wäre doch genial und echt mal zukunftsweisend, eine reine e-ink-Uhr zu machen, die keine Mechanik hat, sondern die Zeiger im Display darstellt!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *