USB-Tanzfläche: Kitsch-Erotik für den Schreibtisch

USB Pole DancerTotal grausam, geschmacklos, kitschig, unnütz? Jawohl, komplett. Trotzdem fallen mir auf Anhieb mindestens drei Menschen ein, denen ich diesen USB Pole-Dancer schenken würde – allein, um deren Gesichtsausdruck zu sehen.

Diese blonde Plastikbarbie tänzelt um die auf der Tanzfläche angebrachte Stange, sobald man den Pole-Dancer am USB-Port ansteckt. Besonders einfallsreich ist sie dabei allerdings nicht, wie ein Video auf Youtube belegt. Immerhin: Für die richtige Stimmung sorgt die Beleuchtung mit roten LEDs.

Dennoch werde ich das Teil sobald nicht verschenken. Denn 45 Euro ist einfach zu teuer für ein Gadget, das ich nur wegen dem Gesichtsausdruck des Beschenkten haben will. Gefunden bei Boysstuff. (dsc/Foto: Boysstuff)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USB-Tanzfläche: Kitsch-Erotik für den Schreibtisch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *