Tooth Tunes: die singende Zahnbürste

Tooth Tunes - die singende ZahnbürsteEigentlich kennt man Hasbro nur in Verbindung mit Gesellschaftsspielen. Doch seit kurzem bereichert eine singende Zahnbürste das Sortiment des Spieleherstellers. Die Idee der Tooth Tunes: Zähneputzen ohne Langeweile. Das geht natürlich am besten mit Musik.

Sobald der Bürstenkopf die Beißerchen berührt, wird dem Tooth-Tunes-Besitzer der Marsch geblasen. Naja, nicht ganz so schlimm: Hasbro hat Sound von den Black Eyed Peas, Kelly Clarkson, Destiny’s Child und Queen auf einen kleinen Chip gespielt, der sich in der Zahnbürste befindet. Die Stücke dauern alle etwa zwei Minuten –  das entspricht zufällig genau der von Zahnärzten empfohlenen Putzdauer.

Der Ton kommt übrigens nicht aus integrierten Mini-Lautsprecher, sondern direkt über die Zähne und den Kieferknochen. Das bedeutet, dass niemand außer dem Putzteufelchen die Musik hört, Außenstehende vernehmen lediglich ein leichtes Brummen. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, MP3

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tooth Tunes: die singende Zahnbürste

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *