CES: Uhren-Telefon von LG

LG Uhren-Telefon

Sicher, es nicht das, was Dick Tracy hatte, aber immerhin zeigt LG hier auf der CES den Prototyp eines Uhren-Telefons. Es befand sich zwar die ganze Zeit in seinem Glaskasten, aber immerhin konnten wir ein paar Details dazu aufschnappen.

Es wird Bluetooth haben und auch Text-Messaging bieten. Auf die Frage, wie man mit diesem Ding Textnachrichten schreiben soll, antwortete der LG-Vertreter, dass es ein Scroll-Rad auf der Unterseite der Uhrenseite gebe, mit dem man durch Buchstaben und Nummern blättern könne. Das klingt extrem umständlich, aber immerhin verspricht das Telefonieren ein wenig einfacher zu sein. Man bringe das Uhren-Telefon einfach mit einem Bluetooth-Headset zusammen, und schon könne man Nummern per Stimmeingabe wählen.

Es gibt derzeit leider keine weiteren Details, aber wie wir schon sagten: Es ist einfach erstmal ein Prototyp. (gst / Bild: Nicole Less/CNET Networks)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: CES, Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES: Uhren-Telefon von LG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *