Musikhandy mit FM-Transmitter: Sony Ericsson W980

Sony Ericsson W980Das neueste Walkman-Handy von Sony Ericsson hört auf den Namen W980 und markiert das obere Ende der Musik-Serie des Herstellers. Absolutes Novum ist der integrierte FM-Transmitter: So kann man die auf dem Gerät gespeicherte Musik ohne Kabel und zusätzliche Hardware im Auto hören. Auch Freunde in der Umgebung haben mit einem einfachen Radio oder mit einem Handy mit integriertem Radio die Möglichkeit, den gleichen Sound zu hören. Der Hersteller hat das Gerät gestern auf seiner Pressekonferenz im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellt.

Das W980 ist ein Klapphandy. Zusätzliche Kontrolltasten und ein weiteres Display auf der Oberseite erlauben den Zugriff auf den MP3-Player, ohne das Gerät aufklappen zu müssen. Für eine ordentliche Musikauswahl on-the-road sorgen 8 GByte interner Speicher. Im Lieferumfang enthalten ist das Stereo-Headset HPM-77. Wer es lieber ohne Kabel mag, kann ein Bluetooth-Stereo-Headset via A2DP anbinden.

Der Hersteller verspricht eine besonders gute Qualität der Audiowiedergabe – das müssen die ersten Tests noch beweisen. Das Sony Ericsson W980 soll im 3. Quartal 2008 auf den Markt kommen. (dsc)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Musikhandy mit FM-Transmitter: Sony Ericsson W980

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *