Smeg Home Garden: Grünzeug mit Fernbedienung

Smeg Home GardenPflanzen machen eine Wohnung erst gemütlich. Außerdem versorgen sie die Raumluft mit frischem Sauerstoff. Leider gibt es da ein Problem: Sie müssen gegossen werden. Daran scheitern zumindest viele Männern, und nach ein paar Wochen finden sich im Blumentopf statt üppigem Grün nur noch ein paar verdorrte Zweige.

Diesem Verdörrungsvorgang wirkt der Smeg Home Garden entgegen: ein kleines Gewächshaus, das bis zu vier Pflanzen selbstständig mit Wassen, Licht und der richtigen Temperatur versorgt. Das System lässt sich vorprogrammieren oder mittels Fernbedienung steuern. So kann man die Pflanzen gießen, ohne vom Sofa aufstehen zu müssen – eine Prozedur, die vielen Männern liegt.

Wem das noch nicht technisch genug ist, der sollte überlegen, ob er nicht seine Blumen per USB steuern möchte. (pas)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Gadget

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Smeg Home Garden: Grünzeug mit Fernbedienung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *