CeBIT: Externe 60-GByte-Festplatte mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung

secunet SINA Mobile DiskSicherheitsspezialist Secunet stellt auf der CeBIT als Weltpremiere die SINA Mobile Disk vor, eine zunächst 60 GByte fassende externe USB-Festplatte mit integriertem Kryptografie-Chip, Touchpad und Display. Die vor Trojanern sichere PIN-Eingabe erfolgt unabhängig vom PC direkt am Gerät mittels des integrierten Touchpads, so dass möglicherweise durch ihre Sicherheitsschichten geschlüpfte Schädlinge definitiv keine Chance haben, die PIN abzufangen.

Für die Sicherheit der Daten sorgt ein Krypto-Prozessor, der alle auf der Festplatte vorhandenen Daten durch eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung schützt. Dank der Integration des Chips in die Festplatte entsteht beim Lesen und Schreiben von Daten kein Zeitverlust. Die Integrität sämtlicher Daten auf der Festplatte wird zusätzlich durch eine Signatur sichergestellt.

Die Verbindung zu PC, Notebooks oder Mac stellt sie via USB 2.0 her. Eine spezielle Software auf dem PC ist nicht erforderlich, da die Authentifizierung direkt auf der Festplatte erfolgt. Mit ihren kompakten Abmessungen und rund 120 Gramm Gewicht ist die SINA Mobile Disk somit der perfekte Begleiter für unterwegs, dem man getrost auch die geheimsten Daten anvertrauen kann.

Secunet schließt größere Kapazitäten oder eine stärkere Verschlüsselung (etwa RSA-2048 und 3DES) nicht aus, wenn die Kunden dies wünschen. Eine Enterprise-Version mit zentralisiertem Diktat von Verschlüsselungsart und Passwort-Regeln ist ebenfalls geplant. Laut Secunet soll die SINA Mobile Disk bei ihrem Markteintritt im zweiten Quartal „etliche hundert Euro“ kosten. Eine konkretere Summe ist derzeit noch nicht bekannt.

Secunet ist auf der CeBIT in Halle 6 an Stand J36 zu finden. (gst)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: CeBIT, Peripherie

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Externe 60-GByte-Festplatte mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *