Grüne Welle auf der CeBIT: Bambus-Computer von Asus

Asus Bambus-Design (Foto: crave.cnet.co.uk)Jetzt hat Asus alle Vorsicht in den Wind geworfen und präsentiert auf der CeBIT 2008 in Hannover holzwurmanfällige Hardware:  Green-IT-Geräte mit Bambus-Gehäuse. Darunter sind zwei Laptops, das U6 und das S6, ein Monitor mit der Bezeichnung LS201 und ein Bambus-beschichteter Energiespar-PC namens Essentio 5110.

Bereits im April hat Asus das Öko-Notebook Ecobook vorgestellt. Mit dem U6 und dem S6 will Asus jetzt wohl an den Erfolg des Ecobook anknüpfen. Edle Geräte mit Materialien wie Holz oder Leder heben sich eben gut von der Masse ab. Wir erinnern uns nur an die begehrten lederbezogenen Asus-Notebooks, die trotz ihres satten Preises schnell den Weg in die Hände der Kunden fanden.

Preise und Erscheinungsdatum nennt Asus derzeit noch nicht – doch wie immer gilt wohl auch hier: Individualität hat ihren Preis. Da kann man nur hoffen, dass der Holzwurmbefall noch in der Garantiezeit auftritt. (pas)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: CeBIT, Notebook

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Grüne Welle auf der CeBIT: Bambus-Computer von Asus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *