USBEE: Bruchsicherer Flash-Speicher

USBEE: Bruchsicherer Flash-SpeicherWer seinen Computer und dessen Zubehör in Watte einlegt, nur mit Samthandschuhen berührt und niemals starken G-Kräften aussetzt, kennt das Problem bestimmt nicht. Chaoten hingegen (zu denen ich mich auch selbst zähle) haben bestimmt schon einmal einen USB-Stecker, Bluetooth-Dongle oder Speicherstick abgebrochen. Das geht schneller, als man meinen mag – man hebt das Notebook an einer Seite an, auf der anderen Seite ist etwas eingestöpselt, knack. Mit viel Pech bricht man dabei auch gleich die gesamte USB-Buchse vom Mainboard ab.

Der Designer Damjan Stankovi hat sich der Problematik angenommen und die USBEE entworfen. Dieser Stick hat einen flexiblen Übergang nach dem Stecker. Das macht ihn bruchsicher und er schützt das Mainboard. Die schwarzen Streifen dienen außerdem als Kühlrippen. Flash-Speicher wird sie nicht benötigen, aber wer weiß, welche Hardware noch in diesem Gehäuse Platz finden könnte.

Bislang handelt es sich bei USBEE um eine Studie – die Kollegen von CNET Asia haben sie bei Yankodesign entdeckt. Weitere Informationen über Markteinführung, Preise und Kapazität wären also reine Spekulation. (dsc / Foto: Yankodesign)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USBEE: Bruchsicherer Flash-Speicher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *