Cyborg-Keyboard: Steuerpult für Profigamer

Besonders für professionelle Gamer spielt die Qualität der Tastatur eine große Rolle. Das Arbeitsgerät muss nicht nur möglichst ergonomisch gestaltet sein, damit auch lange Spiele die Handgelenke nicht zu sehr belasten. Auch zusätzliche Tasten, die der Gamer frei belegen kann, sind essenziell. Mit dem richtigen Makro löst ein Tastendruck Aktionen aus, für die normalerweise viele Tasten nötig wären. Das spart nicht nur Zeit, sondern schont auch die Finger.

Gamer-Tastatur

Von Saitek gibt es jetzt eine USB-Tastatur, die eher dem Steuerpult von Raumschiff Enterprise als einem normalen Keyboard ähnelt. Das Cyborg-Keyboard bietet alles, was ein Profispieler braucht: zwölf programmierbare Makro-Tasten mitsamt Programmiersoftware, Multimedia-Tasten, ersetzbare WASD- und Cursor-Tasten, einen einstellbaren Neigungswinkel der Tastatur sowie eine regelbare Tastenbeleuchtung zum Spielen im Dunkeln.

Allerdings hat das Profigerät auch seinen Preis. Auch wer einen Preisvergleichsdienst bemüht, um das Gerät möglichst günstig zu bekommen, muss mindestes 65 Euro hinblättern. (pas / Foto: saitek.de)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cyborg-Keyboard: Steuerpult für Profigamer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *