LapStrap: Notebook-Transport für Puristen und Poser

LapStrap ist eigentlich nichts für den alltäglichen Einsatz. Zumindest dann nicht, wenn man mit Regen oder sonstigem Unbill wie den üblichen kleinen Remplern rechnen muss. Wer mit seinem stylischen Design-Notebook aber ein bisschen angeben möchte, keinen Bock auf eine Notebooktasche hat oder öfter in der Schlange der Flughafensicherheitsschleuse steht, wird das Teil vermutlich zu schätzen wissen.

Die ganze Konstruktion besteht vom Prinzip einfach nur aus einem verstärkten Nylon-Band mit Neopren-Schulterauflage und strapazierfähigen Schnallen, mit denen man die Länge des in Erwachsenen- und Jugendgröße erhältlichen LapStrap an das persönliche Befinden anpassen kann.

Der untere Teil der Schlinge wird bei aufgeklapptem Notebook in den Scharnierbereich des Displays gelegt, dann das Notebook zugeklappt – fertig ist die „Tasche“. Schutzfunktion gleich Null, kein Platz für Kabel und Zubehör sowie offensichtlicher Hinweise für Diebe und Räuber – aber man hat die Hände frei und muss beim Sicherheitscheck am Flughafen nicht erst umständlich alles aus der Notebooktasche kramen.

Total bescheuert oder schlichtweg genial – was meinen Sie? Ich kann mich noch nicht so recht entscheiden… LapStrap gibt es in Schwarz für Erwachsene und Jugendliche zum Preis von 24,95 Dollar. Man kann das Teil aber auch mit eigenem Logo bedrucken lassen und/oder mit einer anderen Grundfarbe ordern. Der Preis ist laut Webseite identisch, allerdings muss man dann mindestens 250 Stück abnehmen. (gst / LapStrap via Crave)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Notebook

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu LapStrap: Notebook-Transport für Puristen und Poser

  • Am 26. Mai 2008 um 12:04 von MacBigger

    Ist eine lustige Idee… wie eben auch die Wickel / Windeltasche von 10TURIO. Da wird das Laptop einfach eingewickelt (wie in eine Windel).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *