Mit "Fernseher": Goodmans iPod Dock

Goodman's iPhone DockDocking-Stationen für den iPod sind für Schlafzimmer, Studentenbude und Schreibtisch im Büro eine feine Sache. Schließlich hat man „seine“ Musik auf dem eleganten Apple-Player immer dabei und kann sie mit der Zusatzhardware auch laut hören.

Wer nicht nur die Audio-, sondern auch die Videofunktionalitäten seines iPods schätzt, dürfte sich über das iPod Dock von Goodman freuen. Zwischen den zwei Lautsprechern sitzt ein 7-Zoll-Display mit LED-Hinterleuchtung, das Fotos und bewegte Bilder zeigt. So verliert das Ansehen von Videoclips, Serien und ganzen Filmen auf dem iPod seinen Horror – denn auch kleine Details im Bild bleiben sichtbar.

Auch bei Filmen mit (massiver) Überlänge geht dem iPod nicht der Saft aus: Solange der Player eingedockt ist, lädt Goodman’s iPod Dock den Akku. Für 90 britische Pfund ist das doch ein guter Kauf. Zumindest, solange der Chef nicht bemerkt, dass die Simpsons den Arbeitstag beherrschen… (dsc / Foto: iWorld)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mit "Fernseher": Goodmans iPod Dock

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *