Bugs mit der Delete-Taste beseitigen: Fred Delete Flyswatter

Delete Flyswatter von Fred & Friends (Foto: worldwidefred.com)Ach wäre das schön, wenn man die diversen Bugs, die die Programmierer in Software eingebaut haben, einfach mit der Delete-Taste der Tastatur löschen könnte. Stellt Euch vor, der Internet Explorer stürzt mal wieder ab, Ihr drücken „del“, und in Zukunft funktioniert der Browser tadellos.

Leider ist das zumindest heute noch Zukunftsmusik. Von Fred & Friends gibt es jetzt allerdings einen Delete-Button, der tatsächlich Bugs beseitigt: Beim Delete Flyswatter handelt es sich aber um keinen Knopf auf der Tastatur, sondern um eine Fliegenklatsche im „del-Button“-Design. Die beseitigt Fliegen und anderes Käfervieh mit einem Druck – oder besser: einem Klatschen.

Dabei arbeitet sie anders als Software völlig zuverlässig. Und auch ihr Preis entspricht so gar nicht dem von teuren Computerprogrammen: Amazon verkauft Freds Delete Flyswatter für knapp 8 Dollar. (pas / Foto: worldwidefred.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bugs mit der Delete-Taste beseitigen: Fred Delete Flyswatter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *